• Streichernachwuchsorchester "Quietschfidel"

Sobald unsere Schüler der Streicherabteilung die ersten Grundkenntnisse auf ihrem Instrument (Violine/Viola/Violoncello) erlernt haben, können sie in diesem Ensemble mitmusizieren. Hier kann man seine ersten Erfahrungen im Zusammenspiel mit anderen sammeln. Kleine Auftritte, zum Beispiel beim Weihnachtskonzert der Schule, beim "Tag der offenen Tür" oder aber bei unserem "Haus voller Töne" am 22. September 2012, sind der Lohn für fleißiges Üben. Frau Sabine Hawlitzki leitet das Streichernachwuchsorchester. Die Proben finden immer am Dienstag von 16.30 - 17.30 Uhr statt. Mit ungefähr 12 Jahren wechseln die Schüler dann in unser:

  • Jugendkammerorchester

Geleitet wird es von Frau Felicitas Eickelberg. Geprobt werden Musikstücke der unterschiedlichsten Genres. Hier können nun auch die Schüler der Kontrabassklasse mitspielen. Das Jugendkammerorchester nahm an Projekten der Musikschule des Landkreises Oder-Spree teil, trat zu den Landesmusikschultagen auf und gestaltete im vergangenen Schuljahr ein Konzert der Reihe "Musikschulen öffnen Kirchen". Geprobt wird immer am Dienstag von 17.30 - 19.15 Uhr.

 

Neben diesen beiden ständigen Ensembles der Streicherabteilung finden sich auch immer wieder Schüler zusammen, die in Kammermusikgruppen gemeinsam musizieren.